Vis A Vis


Neuburgerstraße 102f
94036 Passau

Über uns

Mediterran und maritim – so ist und bleibt das „vis-à-vis“ Das beliebte Restaurant bietet am neuen Standort mehr Platz mit außergewöhnlichem Flair Liebe geht durch den Magen, besagt ein altes Sprichwort. Bei Mirsad Zecevic und seiner jungen Truppe im „vis-à-vis“ ist es die Leidenschaft für das Meer, die man schmeckt in dem schmucken Lokal in der Neuburger Straße in Passau. Die vielen Stammgäste wissen es längst: Das seit Jahren beliebte Restaurant ist umgezogen – von Hausnummer 141 nach 102 f – und präsentiert sich dort nicht nur deutlich vergrößert, sondern auch viel attraktiver. „Die Resonanz ist sehr gut“, freut sich der 40-jährige Gastgeber. Das dicke Lob des Publikums für den vor wenigen Wochen wiedereröffneten Familienbetrieb verwundert nicht: Mirsad Zecevic hat die Inneneinrichtung aus Massiv-Nussbaumholz in Bosnien, der alten Heimat am Balkan, nach eigenen Entwürfen speziell anfertigen lassen. „Diese Individualität ist weit und breit einzigartig in ganz Niederbayern“, betont der Wirt, der entsprechend stolz ist auf das gemütliche, ansprechende Ambiente mit mediterranem und maritimem Flair. Dazu passen die Spezialitäten der umfangreichen Speisenkarte, die Leckerbissen für jeden Geschmack bereithält. Die Küche ist international ausgerichtet mit Schwerpunkt auf traditionellen italienischen und kroatischen Gerichten für den kleinen und großen Appetit. Dank bester Qualität, freundlichem Service und einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis ist Mirsad Zecevic überzeugt, neue Gäste zu gewinnen. Das von Grund auf renovierte „vis-à-vis“ bietet bis zu 75 Plätze – auch für Feste und Feiern aller Art mit maximal 50 Teilnehmern. Weitere 15 Plätze gibt es im Bistro- und Thekenbereich. Draußen sitzen können bis zu 60 Personen. Bekannt und beliebt ist das bereits im fünften Jahr in Passau heimische Restaurant für die günstigen Mittagsangebote, die sich insbesondere auch an Schüler und Berufstätige in der Umgebung wenden. Über die Stadtgrenzen hinaus herumgesprochen hat sich ebenso, dass die sogenannten Tagesrenner flott auf den Tisch kommen, damit die jeweilige Schul- und Arbeitspause für den Genuss im „vis-à-vis“ leicht ausreicht. Eine Menge guter Gründe also, das neue „vis-à-vis“ in Passau – einen Familienbetrieb mit über 25-jähriger Tradition in Deutschland – kennenzulernen. Ausreichend Parkplätze stehen hinter dem Gebäude zur Verfügung, per Durchgang angebunden an das Lokal. Quasi gleich gegenüber, vis-à-vis, heißt es Urlaubsgefühle wecken und eintauchen in die Vielfalt der mediterranen Küche. Seine Leidenschaft für das Meer und die Seefahrt will Gastgeber Mirsad Zecevic neben lukullischen Genüssen im neu gestalteten „vis-à-vis“ mit seinen Gästen teilen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Montag - Freitag: 11:00 - 14:00

Montag - Freitag: 17:30 - 22:00

Samstag: 17:30 - 23:00

Sonntag: Geschlossen

Anfahrt: Neuburgerstraße 102f 94036 Passau


Kontakt